de
en
tr

Infos für Bauherren

Damit es mit Ihrem Bauvorhaben richtig losgehen kann, sind für die Bauausführung
Absteckungsarbeiten
nötig, um das Gebäude richtig auf dem Baugrundstück errichten zu können. Nach Fertigstellung des Gebäudes werden Sie dann vom Katasteramt aufgefordert, dieses zur Fortführung des Liegenschaftskatasters einmessen zu lassen. Dies geschieht durch die
Gebäudeeinmessung,
mit deren Hilfe auch die häufig von der finanzierenden Bank geforderte Grenzbescheinigung ausgestellt werden kann.

Über die für diese Arbeiten anfallenden Kosten und Gebühren können wir Ihnen gern eine Kostenvorausberechnung erstellen. Ebenso wichtig können für Sie die zu erwartenden Zeiträume für die einzelnen Arbeitsabschnitte hinsichtlich der Vermessungsarbeiten sein, über die wir Sie gern informieren können (Kontakt).

Dipl.-Ing. Ralf Wirtz . Sabinastraße 14c . 45136 Essen
Telefon: 0201 / 43 96 80 . Fax: 0201 / 43 96 810

E-Mail: info(at)vermessung-wirtz.de
Internet: www.vermessung-wirtz.de