de
en
tr

Absteckungsarbeiten

Nach Abschluß der Vorarbeiten werden mit der Feinabsteckung die Aussenseiten oder Achsen des Baukörpers mit Nägeln auf Schurgerüste übertragen, so dass die Lage des Baukörpers im Baugrundstück festgelegt ist. Nur mit dieser Feinabsteckung kann der Bauherr sicherstellen, dass bei korrekter Bauausführung der Baukörper in der Größe und der Lage der genehmigten Planung entspricht und bspw. kein Grenzüberbau entsteht.

Dipl.-Ing. Ralf Wirtz . Sabinastraße 14c . 45136 Essen
Telefon: 0201 / 43 96 80 . Fax: 0201 / 43 96 810

E-Mail: info(at)vermessung-wirtz.de
Internet: www.vermessung-wirtz.de